Meerwasseraquarien24 – alles für Ihr Meerwasseraquarium

Meerwasseraquarium
Die wertvolle Avocadoöl wird vor allem in der Kosmetik und in der Küche genutzt.

Ein Meerwasseraquarium ist das Nonplusultra für viele Aquarienliebhaber - nur in Meerwasser können die buntesten und schönsten Meerwasserfische überleben und um ein optisch ansprechendes biologisches Gleichgewicht herzustellen, ist ein gewisses Know How über Meerwasseraquarien notwendig.

Ein Aquarium führt seinen Betrachter in eine faszinierende Unterwasserwelt mit nicht alltäglichen Lebewesen. Wer eine anspruchsvolle Variante zu seinem Hobby machen möchte, entscheidet sich für das Meerwasseraquarium. Für ein Meerwasseraquarium ist Fachwissen und eine gute technische Ausrüstung unerlässlich. Nur dann ist es möglich, eine stabile Grundlage für eine naturgetreue „Meeresoase“ zu schaffen. Allerdings benötigt man ein wenig Geduld bis sich im Wasserbecken ein biologisches Gleichgewicht einstellt, sodass sich exotische Bewohner darin wohlfühlen.

Empfehlenswerte Meerwasseraquarien

Tetra AquaArt Aquarium-Komplett-Set Tropisch 60 L, anthrazit

Zu Amazon.de

AQUATLANTIS Aquarien-Set Style 100 LED weiß

Zu Amazon.de

Aquael Aquarien-Set Econline - 25 Liter

Zu Amazon.de

Auf dieser Seite finden Sie ausführliche Informationen, Vergleichs und Angebote, rund um das Meerwasseraquarium. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Technik und Zubehör rund um die Meerwasseraquaristik, wie Beleuchtung, Abschäumer und Filtersysteme zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gerne können Sie sich auch auf unserer Seite über das benötigte Know-how informieren, dass Sie für das Einrichten Ihres Meerwasseraquariums benötigen, um einen perfekten Lebensraum für Ihre neuen Bewohner zu schaffen.

Meerwasseraquarium Komplettsets

Immer mehr Menschen entdecken die Aquaristik als Hobby für sich. Insbesondere Anfänger profitieren von den Aquariensets für Einsteiger. Diese enthalten in der Regel alles, was man für den Erstbesatz benötigt.

Gerade für Einsteiger kann die Welt der Meerwasseraquarien verwirrend sein. Schließlich wird einiges an Zubehör benötigt, um das sensible Gleichgewicht des Ozeans nachzustellen, und überhaupt sind solche Aquarien auch viel anfälliger und pflegeintensiver als die für Süßwasserfische. Komplettsets nehmen den Anfängern zumindest das eigenhändige Zusammenstellen der einzelnen Komponenten ab und enthalten bereits alles, was man für sein Meerwasseraquarium benötigt. Hierunter fallen neben dem Aquarium selbst auch etwa eine Rückwandfolie, eine Lichtquelle oder das Futter. Teils befindet sich hier sogar ein passender Schrank im Lieferumfang.

Tetra AquaArt Aquarium-Komplett-Set Tropisch 60 L, anthrazit

Zu Amazon.de

AQUATLANTIS Aquarien-Set Style 100 LED weiß

Zu Amazon.de

Aquael Aquarien-Set Econline - 25 Liter

Zu Amazon.de

Umfang eines Meerwasseraquarium Komplettsets

Es gibt Meerwasseraquarium Komplettsets mit unterschiedlichen Inhalten. Zu den typischen Bestandteilen gehören:

  • Aquarium
  • Abdeckscheiben/Abdeckhaube
  • Rückwandfolie
  • Schaumstoffunterlage
  • Wasserfilter
  • Lichtquelle
  • Vitalstoffen
  • Futter
  • Kies und Deko-Elemente für die Gestaltung
  • Thermometer

Erhältlich sind Komplettsets mit zusätzlichem Unterschrank, Wasseraufbereitungsprodukten, Pflegemitteln, Plastikpflanzen oder echte Pflanzenbesatz mit Pflanzendünger. Jedes Zubehörteil ist selbstverständlich auch separat erhältlich und kann je nach Bedarf als Ersatz nach gekauft werden.

Die führenden Marken für Aquarien

Der Markt ist breit gefächert und es gibt eine Vielzahl von Anbietern für Aquarienkomplettsets. Die bekanntesten sind Juwel, Tetra, Aquatlantis, Dennerle, Aquael, Wave und Infactory. Außerdem sind die Hersteller Diversa, Heim, AA Aquarium und Flamingo zu nennen. Ihr Angebot umfasst Aquariensets inklusive innovativer Technik, es gibt Aqurien mit besonderer Energieeffizienz, ausgefallenen Designs und Sonderformen. Für Verbraucher, die auf der Suche nach einem Eyecatcher sind, liefert der Hersteller Maxstore ganz besonders ausgefallene Wandaquarien.

Empfehlenswert für alle Neueinsteiger ist die Anschaffung eines guten Praxis-Handbuchs über Aquaristik. Die Tipps und Tricks helfen dabei, die geeignete Kombination von Fischen und Pflanzen zu finden, sodass es gelingt, ohne Vorkenntnisse ein artgerechtes Aquarium einzurichten.

Filter und Filtertechnik für Meerwasseraquarien

Die Aufbereitung und das Filtern von Wasser im Meerwasseraquarium ist ein zentraler Aspekt der Aquaristik. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß das Becken ist. Gesundes Wasser sichert den gesunden Lebensraum für Fische, Pflanzen und andere Organismen. Die Filtertechnik reinigt Wasser und filtert die Schmutzpartikel mechanisch heraus. Biologische Filter fügen dem Wasser Bakterien hinzu, die für die Entgiftung des Wassers zuständig sind. Die Bakterien siedeln sich im Filter, am Granulat sowie in den Schaumstoffmatten an und entfalten dann ihre reinigende Wirkung.

AquaClear A595 20 Powerfilter

Zu Amazon.de

Hydor C01103 Außenfilter Prime 10 mit Filter, 80-150 L

Zu Amazon.de

Eheim 2211010 Außenfilter classic 150 ohne Filtermasse

Zu Amazon.de

Verschiedene Filtertechniken für Meerwasseraquarien

Es gibt mehrere verschiedene Filtertechniken, wovon wir hier die zwei bekanntesten vorstellen.

  • Außenfilter: Ein Außenfilter ist außerhalb des Aquariums angebracht. Es werden Silikon-Schläuche angeschlossen, die das Wasser aus dem Becken in den Filtertopf ziehen und über mehrere Filterkammern durch unterschiedliche Filter-Materialien leiten. Nach dem Reinigungsvorgang wird das Wasser sauber zurück ins Aquarium geführt.
  • Innenfilter: Der Filter ist direkt im Wasser platziert und saugt das Wasser an. Es wird durch die Filter geleitet und Schmutzpartikel sowie Schwebeteilchen abgefangen. Hierbei handelt es sich in den meisten Systemen um eine Kombination biologischer und mechanischer Filter.
    Darüber hinaus kann das Wasser über Mattenfilter, Luftheber, Patronenfilter, Rieselfilter und Mehrkammerfilter wirkungsvoll gereinigt werden.

Hersteller von Filter und Filterzubehör

Es gibt eine Vielzahl von Herstellern, die Filter und Filterzubehör auf den Markt bringen. Dazu gehören unter anderem Juwel, Tetra, Fluval und Trixie. Im Angebot sind alle Filterbestandteile nebst Zubehör, die je nach Volumen und Besatz der Aquarien variieren.

Abschäumer für Meerwasseraquarien

Ein ganz spezieller Filter in der Aquaristik ist der Eiweißabschäumer. Sie werden in erster Linie in Salzwasserbecken, also bei der Meerwasseraquaristik angewendet, seltener bei Aquarien mit Süßwasser.

Fluval Sea 14325 Eiweißabschäumer für Meerwasseraquarium, 38 - 170 L

Zu Amazon.de

Aqua Medic Miniflotor Abschäumer bis 200l/h

Zu Amazon.de

Funktionsweise eines Eiweißabschäumers

Ein Eiweißabschäumer filtert Öle, Eiweiße und organische Stoffe aus dem Wasser. Das Ziel ist, wie Stoffe vor dem Zersetzen aufzufangen, denn zersetzte Stoffe führen zu Algenwachstum. In den speziellen Riffaquarien kann das Algenwachstum sogar dazu führen, dass die Korallen absterben.

Prinzipiell sammelt ein Eiweißabschäumer also die Stoffe ein und konzentriert sie an der Wasseroberfläche. Dort schlagen sie sich wie kleine Magnete an den Luftblasen nieder. Eiweißschaum sieht man in der Natur zum Beispiel am Strand, wo Wellen und Wasserbewegung einen bräunlich gefärbten Schaum bilden. Dieser bräunliche Schaum besteht aus den organischen Stoffen, Ölen und Eiweißen. Ein Eiweißabschäumer simuliert quasi das natürliche Phänomen des Meeres.

Anwendung und Wartung von Eiweißabschäumern

Damit der Eiweißabschäumer einwandfrei funktioniert, muss er – egal welches Modell oder welche Marke verwendet wird – rund um die Uhr laufen. Mindestens einmal pro Woche sollte er gereinigt werden. Je öfter er gereinigt wird, umso besser funktioniert er. Dabei sollten sämtliche Bestandteile wie Turm, Sammeltasse, Lufteinlässe und Pumpenimpeller einer Reinigung unterzogen werden. Bekannte Hersteller für Eiweißabschäumer sind unter anderem Aqua Medic, Resun und Aquarium Systems, die auch sämtliche Ersatzteile zum Nachkaufen anbieten.

Beleuchtung für Meerwasseraquarien

Zu einem Meerwasseraquarium gehört die Beleuchtung. Sie ist genauso wichtig, wie gesundes Wasser und eine funktionierende Filtertechnik. Die passende Beleuchtung ist für die Gesunderhaltung der Aquarienbewohner unverzichtbar. Nebenbei ergibt sich auch eine schöne Lichtquelle für ein Zimmer. Es gibt vielfältige Möglichkeiten in allen Preisklassen, die in Süßwasser- oder Meerwasseraquarien eingesetzt werden können.

Juwel Aquarium 86754 High-Lite Blue, 1047 mm / 54 Watt

Zu Amazon.de

Dennerle 5710 Nano Power-LED 5.0

Zu Amazon.de

Glo A1574 Glomat 2 Leuchtstoffroehre 2 x 30 W

Zu Amazon.de

Lichttechnik für Aquarienbeleuchtung

Um ein Aquarium optimal auszuleuchten, können Leuchtstoffröhren, Lampen, oder LED-Lichtquellen benutzt werden. Es gibt sie als einstufige Dauerleuchte oder als dimmbare Alternative (Dimmer). Wer für sein Meerwasseraquarium die passende Beleuchtung sucht, sollte sich die Angebote von Arcadia, Zoo Med, Aqua Medic anschauen. Auch Sera, Aqualantis oder Zetlight sind neben vielen anderen Firmen bekannte Hersteller für spezielles Aquarienlicht.

Separate und integrierte Beleuchtung für Aquarien

Die Aquarienbeleuchtung kann man zum Beispiel als Klemmleuchte direkt an den Behälter anklippen. Alternativ gibt es komplett Aquarienabdeckungen mit integrierten Leuchtmitteln, Aufsatzleuchten oder Lichttechnik, die auf der Rückseite des Aquariums angebracht wird. Damit die Leuchtmittel für eine optimale Lichtverteilung sorgen können, müssen sie regelmäßig gereinigt werden. Spezieller Glasreiniger hilft dabei, die Verschmutzungen wirksam zu entfernen und die Neuablagerung von Schmutz zu minimieren.

Kosten eines Meerwasseraquariums

Verschiedene Alternativen für ein Meerwasseraquarium stehen Ihnen zur Auswahl. Zum einen können Sie sich für das fertige Aquarien im Set entscheiden, indem bereits die gesamte Technik sowie der zugehörige Unterschrank integriert wurde, zum anderen können Sie es individuell selbst zusammenstellen. Beide Varianten schützen Sie nicht vor den hohen Meerwasseraquarium Kosten.

Teuer und zeitintensiv – Meerwasseraquarium für Liebhaber geeignet

Bevor Sie sich dem zugegeben sehr schönen und interessanten Hobby widmen können, sollten Sie sich Ihren Meerwasseraquarium Kosten bewusst werden. Bevor Ihre Fische einen Platz im Aquarium finden können, muss eine Vielzahl an Zubehörartikeln für Meerwasser Aquarien gekauft werden. Dazu zählen Steine, der Bodengrund, ausreichend (richtiges) Meersalz, eine qualitative Osmoseanlage sowie intensive Wassertests zur Qualitäts- und Lebenssicherung. Zum Schluss können Sie sich um die Bewohner Ihres Aquariums kümmern. Bitte niemals Süßwassertiere verwenden!!!

Zu den Vorbereitungsmaßnahmen hinzu kommen die laufenden Kosten, die ein Meerwasseraquarium verursacht. Die hauptsächliche Kostenbelastung spiegelt sich im Stromverbrauch sowie in den fortlaufenden Aufwendungen wieder. Unterschätzen Sie zusätzliche finanzielle Belastungen wie das wöchentliche Wasserwechseln, diverse Pflegeprodukte (Spurenelemente, Vitamine, Ballingsalze. . .) und Beleuchtung nicht. Halbjährlich müssen neue Leuchtmittel für das Meerwasseraquarium angeschafft werden. Spezielle T5-Röhren und HQL Brenner sind sogenannte Verschleißteile, die mittelfristig ausbrennen und ersetzt werden müssen.

Nehmen Sie Zeitintensität und Meerwasseraquarium Kosten ernst

Der Anschaffungswert für ein professionelles Meerwasseraquariumset beläuft sich je nach Größe zwischen 1.500 EUR und 3.000 EUR. Die Wasserbewohner selbst pendeln sich bei rund 30 EURO ein. Die laufenden Kosten sind allerdings am vorsichtigsten zu genießen. Verwenden Sie daher LED Beleuchtung, da Sie so bis zu 50 Prozent Kosteneinsparungen erzielen können. Unter Umständen müssen Sie das Aquarium zusätzlich beheizen, da LED weniger Wärme absorbiert als konventionelle Leuchtmittel.

Wenn man von einer durschnittlichen Leuchtzeit von 12 Stunden am Tag ausgeht, so sind zusätzliche Stromkosten in der Höhe von ca 10 Euro (LED) im Monat hinzuzurechnen. Bei HQL oder T5 Lampen bis zu 20 EUR jeden Monat zusätzlich. Licht alleine lässt die Meeresbewohner nicht leben, zusätzlich werden Abschäumer, Pumpen und das oben genannte Zubehör benötigt. Etwa 20 EUR zusätzliche Stromkosten sind daher bei einem 250-Liter-Meerwasseraquarium zu addieren.

Der Wasserwechsel ist ebenfalls zu beachten, der pro Woche etwa 10 Prozent des Gesamtwasservolumens ausmacht. Zusätzlich muss Salz nachgefüllt werden, um die (Über)Lebensqualität der Tiere zu sichern. Ingesamt sollten Sie für die monatlichen Kosten 50 EUR einplanen. Dies entspricht einem Meerwasseraquarium von rund 250 Litern. Je größer das Volumen desto höher der monatliche Preis für Ihr Hobby.

Literatur zu Meerwasseraquarien

Im Internet gibt es viele Informationen rund um das Thema Meerwasseraquarium und die dazu benötige Technik sowie das richtige Know How. Doch oftmals sind diese Informationen lückenhaft oder weit verstreut.

Fachbücher schaffen hierbei Abhilfe. Zu günstigen Preisen findet man zu fast jeden Fragen eine richtige Antwort.

Das Meerwasseraquarium: Von der Planung bis zur erfolgreichen Pflege (NTV Meerwasseraquaristik)

Zu Amazon.de

Riffaquaristik für Einsteiger: Preiswerte Technik - pflegeleichte Tiere

Zu Amazon.de

Trojaner im Meerwasseraquarium: Unerwünschte Aquariengäste erkennen und bekämpfen (NTV Meerwasseraquaristik)

Zu Amazon.de

Hier finden Sie ein paar empfehlenswerte Fachbücher die wir Ihnen Vorstellen möchten.

Hinweis:
Die vorliegenden dargestellten Produkttests basieren auf persönlichen Erfahrungen des Webseitenbetreibers bzw. dessen Mitarbeiter oder Personen, die im Auftrag des Webseitenbetreibers die Produkte nach einem standardisierten Testverfahren gestestet haben. Bewertungen sind deshalb subjektiv und Ähnlichkeiten zu anderen Tests sind rein zufällig. meerwasseraquarium24.de ist ein reines Ratgeber-Portal. Wir empfehlen dringend, die Produkte auf den Herstellerseiten nochmals genauestens anzuschauen, ob sie dieselben Eigenschaften aufweisen wie in unserem Test, da sich Änderungen bei den Herstellern ergeben haben können bzw. von unserer Seite ein Irrtum vorliegen kann. Für eventuelle Schäden, die sich durch die Diskrepanz zwischen unseren Produktbeschreibungen und Eigenschaftsbeschreibungen und den tatsächlichen Eigenschaften des gekauften Artikels auf fremden Internetseiten (wie unserem Partner Amazon.de) ergeben, haften wir ausdrücklich nicht.